Hide Me VPN Premium-Test 2024: 2 Nachteile und 4 Vorteile

Hide Me VPN Premium-Test 2024: 2 Nachteile und 4 Vorteile

7
★★★☆
  1. ▼ Inhaltsverzeichnis
    1. HideMe Premium: Ein Spezialist für Video-Streaming
    2. Das HideMe Premium-Abo: Rabattcode, kostenlose Testversion, Geld-zurück-Garantie…
    3. Von HideMe Premium unterstützte Geräte: Android, iOS, macOS…
    4. Die HideMe Premium-App: Benutzerfreundlichkeit, Whitelist, Serverauswahl…
    5. HideMe Premium Verbindungsgeschwindigkeit: Upload, Download und Latenz
    6. Serverstandorte von HideMe Premium
    7. Sicherheitsfunktionen von HideMe Premium: DNS-Leck-Schutz, Kill Switch…
    8. HideMe Premium und Streaming: Netflix, YouTube, Amazon Prime…
    9. Funktionen von HideMe Premium: AdBlock, Statische IP…
    10. CPU-Auslastung und App-Leistung von HideMe Premium
    11. Torrenting-Server bei HideMe Premium
    12. Woher kommt HideMe Premium?
    13. HideMe Premium und Datenschutz: Protokollierungsrichtlinie, Sicherheitsfragen…
    14. Support bei HideMe Premium: Chat, E-Mail…
    15. Häufig gestellte Fragen zu HideMe Premium

    HideMe Premium: Ein Spezialist für Video-Streaming

    • Stellt keine eigene IP-Adresse zur Verfügung
    • Erlaubt nur einer mittelmäßigen Anzahl von Geräten (10), sich gleichzeitig zu verbinden
    • Mit speziell für Video-Streaming optimierten Servern
    • Bietet eine benutzerfreundliche Desktop-Anwendung
    • Das VPN kann direkt auf dem Router installiert werden
    • 2.100 Server in 49 verschiedenen Ländern

    HideMe Premium ermöglicht es Nutzern, ihre Internetverbindung zu sichern und so ihre Sicherheit und Privatsphäre zu erhöhen. Der Service bietet eine hochgradige Verschlüsselung und betreibt ein Netzwerk von 2.100 Servern, die über 49 Länder auf der ganzen Welt verteilt sind.

    Der Dienst ist mit allen wichtigen Plattformen kompatibel, einschließlich Windows, Mac, Android und iOS. Mit einem einzigen Abonnement können Sie bis zu 10 verschiedene Geräte gleichzeitig verbinden. Während diese Anzahl von Geräten für die meisten Nutzer ausreichend sein dürfte, sollte beachtet werden, dass Dienste wie Surfshark bis zu 999 Geräte gleichzeitig verbinden können.

    Die Stärke von HideMe Premium liegt in der Bereitstellung von fortschrittlichen Sicherheitsfunktionen wie einem Kill Switch und der Änderung der IP-Adresse. Das Unternehmen ist außerdem stolz darauf, keine Protokolle zu speichern und sich an eine strenge Datenschutzpolitik zu halten. Die Bezahlung der Abonnements kann mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen erfolgen.

    Die Anwendungseinstellungen von HideMe Premium bieten die Protokolle OpenVPN, IKEv2, SoftEther und SSTP, und die Nutzer können je nach Bedarf wählen. Mit einer Gesamtbewertung von 7,0/10 halten wir HideMe Premium für eine solide Wahl für Nutzer, die ein zuverlässiges und sicheres VPN suchen.

  2. Das HideMe Premium-Abo: Rabattcode, kostenlose Testversion, Geld-zurück-Garantie…

    • Ihr Preis ist : €12,99​78% Rabatt  €2,92 pro Monat (10 Geräte)
    • Geld-zurück-Garantie: ja (30 Tage)
    • Kostenlose Testversion: nein
    • Möglichkeit der Zahlung in Kryptowährung:
      ja
      Bitcoin :ja
      Dash :nein
      Ethereum :ja
      Ripple :nein

    HideMe Premium bietet drei verschiedene Abonnementlängen an, von denen die vorteilhafteste eine zweijährige Laufzeit mit zwei kostenlosen Monaten als Bonus ist. Die Kosten betragen €2,92 pro Monat, was im Vergleich zu einem monatlich abgerechneten Abo günstiger ist und einen Rabatt von bis zu ​78% Rabatt ermöglicht.

    Zahlungen für HideMe Premium-Abonnements können mit Visa und Mastercard, PayPal, Google Pay, Apple Pay, Banküberweisungen (einschließlich SEPA) und Kryptowährungen wie Bitcoin, Dogecoin, Ethereum, Monero und einigen anderen vorgenommen werden.

    Für einen risikofreien VPN-Test können Sie die kostenlose Version von Hide Me VPN Free installieren. Sie ist jedoch nicht für eine langfristige Nutzung geeignet, da sie über eine begrenzte Anzahl von Servern (8), eine geringere Verbindungsgeschwindigkeit (9 Mbit/s) und weniger Funktionen verfügt.

    Im Gegensatz dazu bietet die kostenpflichtige Version, HideMe Premium, Zugriff auf 2.100 Server in 49 Ländern weltweit. Die Benutzer sind nicht durch den Datentransfer eingeschränkt und können es gleichzeitig auf 10 Geräten nutzen. Außerdem wird eine Geld-zurück-Garantie (30-Tage) angeboten, die es Kunden ermöglicht, bei Unzufriedenheit eine vollständige Rückerstattung ohne Angabe von Gründen zu verlangen.

  3. Von HideMe Premium unterstützte Geräte: Android, iOS, macOS…

    • Geräteanzahl: 10

    Plattformen

    • Android:
      ja
      ​98% von den getesteten VPNs bieten Android-Unterstützung.
    • Android TV:
      ja
      ​36% von den getesteten VPNs bieten Android TV-Unterstützung.
    • Apple TV:
      ja
      ​18% von den getesteten VPNs bieten Apple TV-Unterstützung.
    • Fire TV:
      ja
      ​43% von den getesteten VPNs bieten Fire TV-Unterstützung.
    • Chromebook:
      nein
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Chromebook-Unterstützung.
    • Chromecast:
      ja
      ​16% von den getesteten VPNs bieten Chromecast-Unterstützung.
    • iOS:
      ja
      ​99% von den getesteten VPNs bieten iOS-Unterstützung.
    • Kodi:
      ja
      ​21% von den getesteten VPNs bieten Kodi-Unterstützung.
    • Linus:
      ja
      ​61% von den getesteten VPNs bieten Linux-Unterstützung.
    • Mac:
      ja
      ​98% von den getesteten VPNs bieten Mac-Unterstützung.
    • NAS:
      ja
      ​24% von den getesteten VPNs bieten NAS-Unterstützung.
    • nVidia Shield:
      nein
      ​14% von den getesteten VPNs bieten nVidia Shield-Unterstützung.
    • Playstation:
      ja
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Playstation-Unterstützung.
    • Raspberry Pi:
      ja
      ​17% von den getesteten VPNs bieten Raspberry Pi-Unterstützung.
    • Roku:
      ja
      ​16% von den getesteten VPNs bieten Roku-Unterstützung.
    • Router:
      ja
      ​53% von den getesteten VPNs bieten Router-Unterstützung.
    • Windows:
      ja
      ​100% von den getesteten VPNs bieten Windows-Unterstützung.
    • Xbox:
      ja
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Xbox-Unterstützung.

    Browsererweiterungen

    • Brave :
      ja
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Brave Browser an.
    • Chrome :
      ja
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Chrome Browser an.
    • Edge :
      ja
      ​21% von den getesteten VPNs bieten den Edge an.
    • Firefox :
      ja
      ​34% von den getesteten VPNs bieten den Firefox Browser an.
    • Opera :
      ja
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Opera Browser an.
    • Safari :
      nein
      ​0% von den getesteten VPNs bieten den Safari Browser an.
    • Vivaldi :
      ja
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Vivaldi Browser an.

    HideMe Premium ist mit Windows-, Android-, macOS-, iOS- und Linux-Geräten kompatibel.

    Einer der Vorteile von HideMe Premium ist die Unterstützung von Router-Traffic, was den Schutz aller mit dem Netzwerk verbundenen Geräte ermöglicht. Außerdem wird der Router nur als ein Gerät auf die Gesamtquote angerechnet.

    HideMe Premium bietet auch Browser-Erweiterungen für Chrome, Edge, Opera, Firefox, Brave und Vivaldi.

  4. Die HideMe Premium-App: Benutzerfreundlichkeit, Whitelist, Serverauswahl…

    • Anwendungssprachen: 🇩🇪 Deutsch 🇺🇸 Englisch +15​🇪🇸 Spanisch 🇷🇺 Russisch 🇹🇷 Türkisch 🇵🇹 Portugiesisch 🇫🇷 Französisch 🇮🇹 Italienisch 🇵🇱 Polnisch 🇷🇴 Rumänisch 🇦🇪 Arabisch 🇯🇵 Japanisch 🇳🇱 Niederländisch 🇨🇳 Chinesisch 🇨🇿 Tschechisch 🇭🇷 Kroatisch 🇮🇩 Indonesisch
    • Whitelisting:
      ja
      Whitelisting unterstützt 52% der getesteten VPNs

    Eine der bemerkenswerten Stärken von HideMe Premium ist die Benutzerfreundlichkeit der App. Nach der Installation können Benutzer das VPN mit einem einzigen Klick auf die Schaltfläche “VPN aktivieren” aktivieren. Über der Schaltfläche für die Schnellverbindung wird eine Liste der Länder angezeigt, mit denen Sie sich verbinden können.

    Die HideMe Premium-App verfügt über einen einzigartigen “Streaming”-Bereich, der Server auflistet, die speziell für Videoplattformen wie Netflix, Amazon Prime Video und andere optimiert sind. Diese Server bieten schnellere Geschwindigkeiten und ermöglichen es Nutzern, geografische Beschränkungen zu umgehen und ihre Lieblingsfilme und -serien ohne Einschränkungen zu schauen.

    Die HideMe Premium-App enthält eine Whitelist-Funktion, mit der Benutzer Apps und Websites auswählen können, bei denen die Verbindung (nicht) über das VPN laufen soll. Diese Funktion ist vorteilhaft für Benutzer, die ein VPN nur für bestimmte Aktivitäten nutzen möchten, z. B. für den Zugriff auf Unternehmensnetzwerke oder das Surfen im Ausland.

    Insgesamt empfehlen wir HideMe Premium für seinen umfassenden Funktionsumfang, der es zu einem hervorragenden VPN macht. Die Benutzer können sicher sein, dass ihre Online-Aktivitäten geschützt sind, während sie eine intuitive App mit vielen nützlichen Funktionen genießen. Die App ist in 17 Sprachen verfügbar, einschließlich Deutsch.

  5. HideMe Premium Verbindungsgeschwindigkeit: Upload, Download und Latenz

    • Datentransfer: unbegrenzt

    Download-Geschwindigkeit

    Upload-Geschwindigkeit

    Reaktionsgeschwindigkeit

    Wie alle kostenpflichtigen VPNs begrenzt auch HideMe Premium die Nutzer nicht durch die übertragene Datenmenge.

    Unsere Tests haben ergeben, dass die Verbindungsgeschwindigkeit von HideMe Premium im Vergleich zu anderen kostenpflichtigen VPNs unterdurchschnittlich ist. Wir konnten eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 7 Mbit/s und eine Upload-Geschwindigkeit von 5 Mbit/s gemessen. Einige der schnellsten VPNs in unseren Tests, wie Proton VPN Plus, zeigten durchschnittliche Download- und Uploadgeschwindigkeiten von 334 Mbit/s bzw. 92 Mbit/s.

    Die durchschnittliche Serverreaktionszeit lag bei 21 ms. Für ein ungestörtes Spielerlebnis ist in der Regel ein Maximalwert von 40-60 ms erforderlich, so dass HideMe Premium auch für Gaming geeignet ist. High-End-VPNs wie Surfshark haben eine durchschnittliche Reaktionszeit von etwa 10 ms.

    Faktoren wie der Datenverkehr und die Serverlast, die weitgehend von der Anzahl der aktiven Nutzer abhängen, können die Geschwindigkeit und Stabilität der Verbindung beeinflussen. Während unserer Tests haben wir keine Stabilitätsprobleme mit HideMe Premium beobachtet.

  6. Serverstandorte von HideMe Premium

    • Anzahl der Server:
      2.100
      Die durchschnittliche Anzahl der Server der getesteten VPNs beträgt 1699.
    • Länder angeboten:
      49
      Im Durchschnitt bieten die getesteten VPNs 41 Länder an.
    Europa 🇧🇪 Belgien 🇧🇬 Bulgarien 🇨🇿 Tschechien 🇩🇰 Dänemark 🇫🇮 Finnland 🇫🇷 Frankreich 🇭🇷 Kroatien 🇮🇪 Irland 🇮🇸 Island 🇮🇹 Italien 🇱🇹 Litauen 🇱🇺 Luxemburg 🇭🇺 Ungarn 🇩🇪 Deutschland 🇳🇱 Niederlande 🇳🇴 Norwegen 🇵🇱 Polen 🇵🇹 Portugal 🇦🇹 Österreich 🇷🇴 Rumänien 🇬🇷 Griechenland 🇸🇰 Slowakei 🇬🇧 Vereinigtes Königreich 🇷🇸 Serbien 🇪🇸 Spanien 🇸🇪 Schweden 🇨🇭 Schweiz 🇹🇷 Türkei 🇺🇦 Ukraine
    Nord-Amerika 🇨🇦 Kanada 🇲🇽 Mexiko 🇺🇸 USA
    Südamerika 🇦🇷 Argentinien 🇧🇷 Brasilien
    Asien 🇵🇭 Philippinen 🇭🇰 Hongkong 🇮🇩 Indonesien 🇯🇵 Japan 🇰🇷 Südkorea 🇰🇭 Kambodscha 🇸🇬 Singapur 🇦🇪 Vereinigte Arabische Emirate 🇹🇼 Taiwan 🇻🇳 Vietnam
    Afrika 🇪🇬 Ägypten 🇿🇦 Südafrikanische Republik 🇲🇦 Marokko
    Ozeanien 🇦🇺 Australien 🇳🇿 Neuseeland

    HideMe Premium betreibt über 2.100 Server in 49 Ländern auf der ganzen Welt. Diese umfangreiche Auswahl bietet Nutzern eine Vielzahl von Standorten, mit denen sie sich verbinden können, was besonders nützlich ist, um geografische Beschränkungen zu umgehen. Die HideMe Premium-Server sind auch in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA verfügbar.

    Einige Server in der App sind mit der Bezeichnung 10G gekennzeichnet, was darauf hinweist, dass sie mit 10 Gigabit pro Sekunde an das Netzwerk angeschlossen sind. Mit dieser Geschwindigkeit können Benutzer 4K-Videos streamen und große Dateien schneller und ohne Unterbrechungen austauschen.

    Alle HideMe Premium-Server verfügen über eine Kill-Switch-Funktion und einen Schutz vor DNS-Leaks, um maximale Sicherheit und Privatsphäre für die Nutzer zu gewährleisten.

    Während HideMe Premium eine gute Anzahl von Servern und Ländern anbietet, haben einige konkurrierende VPNs ein noch größeres Angebot. Zum Beispiel betreibt ExpressVPN Server in 3.000 Ländern weltweit, und Private Internet Access kann 35.400 Server in 78 Ländern vorweisen.

  7. Sicherheitsfunktionen von HideMe Premium: DNS-Leck-Schutz, Kill Switch…

    • DNS-Leak-Schutz:
      ja
      ​92% von den getesteten VPNs bieten DNS-Schutz an.
    • Kill switch:
      ja
      ​87% von den getesteten VPNs bieten kill switch an.
    • Multi-Hop Verbindungen:
      ja
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Multi-Hop Verbindungen an.
    • Tor:
      nein
      Tor unterstützt 19 % der getesteten VPNs

    Wir halten das Sicherheitslevel von HideMe Premium für sehr gut, da das VPN über integrierte Funktionen wie Split-Tunneling, Kill Switch, DNS-Schutz und Multi-Hop-Konnektivität verfügt.

    Mit Split-Tunneling können Sie Anwendungen festlegen, die das VPN nicht für die Internetverbindung nutzen sollen. Für alle anderen Anwendungen bleibt die VPN-Sicherheit intakt. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Verbindungen optimieren, die Geschwindigkeit erhöhen und trotzdem Ihre sensiblen Daten schützen.

    Die Kill Switch-Funktion trennt Ihr Gerät automatisch vom Internet, wenn die VPN-Verbindung abbricht. Diese Maßnahme hilft dabei, Datenleaks und die Aufdeckung der tatsächlichen IP-Adresse des Benutzers zu verhindern und trägt damit erheblich zur Sicherheit und Anonymität des Benutzers bei.

    HideMe Premium ist eines der VPNs, die eine Multi-Hop-Verbindungsfunktion anbieten. Diese Funktion erhöht die Sicherheit des Datenverkehrs, indem Internetverbindungen über zwei oder mehr VPN-Server gleichzeitig geleitet werden. Sollte die erste Schutzschicht des VPNs kompromittiert werden, schützt eine zweite Schicht den Benutzer.

    In der HideMe Premium-Anwendung können Sie Protokolle einfach einstellen. Die verfügbaren Protokolle sind IKEv2 (das schnellste und sicherste), OpenVPN (eine zuverlässige Alternative zu IKEv2) und WireGuard (moderne High-End-Verschlüsselung mit hoher Geschwindigkeit). Für weniger erfahrene Benutzer empfehlen wir, den automatischen Modus aktiviert zu lassen, um das zu diesem Zeitpunkt am besten geeignete Protokoll auszuwählen.

  8. HideMe Premium und Streaming: Netflix, YouTube, Amazon Prime…

    • Amazon Prime:
      ja
      Amazon Prime Streaming wird von 52 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Disney:
      ja
      Streaming über Disney+ wird von 53 % der getesteten VPNs unterstützt
    • HBO:
      ja
      HBO Streaming unterstützt 57 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Hulu:
      ja
      Streaming über Hulu unterstützt 49 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Netflix:
      ja
      Streaming über Netflix wird von 67 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Youtube:
      ja
      Streaming über YouTube wird von 97 % der getesteten VPNs unterstützt

    HideMe Premium bietet Nutzern die Möglichkeit, Inhalte von Netflix, YouTube, Amazon Prime und anderen Plattformen zu streamen. Während unserer Tests konnten wir alle Plattformen freischalten, und die Videowiedergabe verlief reibungslos.

    Die HideMe Premium-Server sind speziell für das Streaming von Videos optimiert. Sie bieten im Vergleich zu normalen Servern eine bessere Leistung und geringere Latenzzeiten. Sie sind die ideale Wahl für Nutzer, die geografische Beschränkungen bei Streams umgehen und hochauflösende Videos ansehen möchten. So können beispielsweise Amerikaner lokale Netflix-Inhalte ansehen, auch wenn sie im Ausland sind.

  9. Funktionen von HideMe Premium: AdBlock, Statische IP…

    • Werbeblocker:
      nein
      ​44% von den getesteten VPNs bieten einen Werbeblocker an.
    • Virenschutz:
      nein
      ​33% von den getesteten VPNs bieten einen Virenschutz an.
    • Tracker-Blockierung:
      nein
      ​38 % der getesteten VPNs

    HideMe Premium bietet keine Funktionen zum Blockieren von Werbung, Malware oder Trackern. Um Werbung auf Websites auszublenden, müssen Sie eine andere Software verwenden.

    Eine nützliche Funktion von HideMe Premium ist die Möglichkeit, eine feste IP-Adresse festzulegen. Benutzer, die Online-Spiele spielen oder auf Dienste zugreifen müssen, die eine bestimmte IP-Adresse erfordern, können diese direkt in HideMe Premium festlegen. Beachten Sie jedoch, dass sich IP-Adressen ändern können, selbst wenn sie feststehen, da sie bei der Verwendung von HideMe Premium gemeinsam genutzt werden.

    Zu den unterstützten Protokollen gehören das schnelle und sichere IKEv2, OpenVPN und das moderne WireGuard.

  10. CPU-Auslastung und App-Leistung von HideMe Premium

    Die Verbindung mit einem VPN-Server kann zwar zu einer kurzzeitigen Erhöhung der Arbeitslast Ihres Computers führen, sollte aber die Gesamtleistung nicht beeinträchtigen. Bei unseren Tests von HideMe Premium konnten wir keine negativen Auswirkungen auf die Leistung Ihres Geräts aufgrund der Nutzung der App feststellen.

  11. Torrenting-Server bei HideMe Premium

    • Torrent:
      ja
      Torrents unterstützt 89 % der getesteten VPNs

    HideMe Premium unterstützt Torrenting. Während unseres Tests haben wir erfolgreich legale Torrents heruntergeladen und geteilt.

    Ein typischer Grund für die Verwendung eines VPN beim Torrenting ist die Verschleierung der tatsächlichen IP-Adresse des Benutzers. Wir haben dies mit HideMe Premium erreicht, obwohl es keine speziell für Torrenting optimierten Server gibt.

  12. Woher kommt HideMe Premium?

    • Anbieter: eVenture Ltd.
    • Hauptsitz des VPN-Betreibers: 🇲🇾 Malaysia

    Der Betreiber von HideMe Premium ist eVenture Ltd., ein Unternehmen mit Sitz in Malaysia. Die Gesetze Malaysias schreiben keine Vorratsspeicherung von Nutzerdaten vor. Malaysia ist auch nicht Teil der 5/9/14 Eyes-Länder, die Benutzerdaten untereinander austauschen.

  13. HideMe Premium und Datenschutz: Protokollierungsrichtlinie, Sicherheitsfragen…

    • No-Logs-Grundsatz:
      ja
      ​78% von den getesteten VPNs bieten No-Logs-Grundsatz an.

    Das Team hinter HideMe Premium legt großen Wert auf die Sicherheit und den Datenschutz seiner Nutzer. Das VPN speichert keine Benutzerprotokolle, d.h. es werden keine Informationen über besuchte Websites, IP-Adressen oder Zeitstempel der Anmeldung gespeichert.

    Der Betreiber, HideMe Premium, hat seinen Sitz in Malaysia, einem Land, dessen Gesetze keine Datenspeicherung vorschreiben und das nicht zu den Ländern gehört, die zusammenarbeiten, um Benutzerinformationen zu teilen.

    Ein großer Gewinn für die Privatsphäre der Nutzer ist die Multihop-Funktion, die Verbindungen über zwei VPN-Server in verschiedenen Ländern gleichzeitig leitet. Mit einem Kill Switch sind die Daten jederzeit verschlüsselt und gesichert.

  14. Support bei HideMe Premium: Chat, E-Mail…

    Die wichtigste Option für den technischen Support bei HideMe Premium ist die Erstellung eines Tickets auf der VPN-Website im Bereich “Hilfe”. Füllen Sie einfach das Formular mit einer Problembeschreibung aus und senden Sie es ab. Bei unserer Testanfrage kam innerhalb weniger Stunden eine Antwort.

    Eine schnellere Alternative ist der Live-Chat, den Sie über die Schaltfläche unten rechts auf der Seite erreichen. Der technische Support ist rund um die Uhr verfügbar, und unsere Anfrage wurde innerhalb von Minuten beantwortet.

  15. Häufig gestellte Fragen zu HideMe Premium

    Bietet HideMe Premium eine Geld-zurück-Garantie?
    Ja, HideMe Premium bietet eine Geld-zurück-Garantie von 30-Tage für alle Abonnementlängen. Sie erhalten dabei 100% des gezahlten Betrags zurück, ohne dass Sie einen Grund angeben müssen.
    Hat HideMe Premium eine mobile App?
    Ja, HideMe Premium bietet eine mobile App für Android- und iOS-Geräte. Sie kann kostenlos bei Google Play und im App Store heruntergeladen werden.
    Wo befindet sich der Betreiber HideMe Premium?
    Das Unternehmen, das HideMe Premium betreibt, hat seinen Sitz in Malaysia, wo das Gesetz die Speicherung von VPN-Traffic-Protokollen nicht vorschreibt.
    Wie viele Geräte können gleichzeitig mit einem HideMe Premium Abonnement genutzt werden?
    HideMe Premium kann auf bis zu 10 Geräten gleichzeitig verwendet werden.

Schreiben Sie eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert