Wie Sie ein VPN in Ihrem Browser installieren - VPN wiki

Wie Sie ein VPN in Ihrem Browser installieren

Viele VPN-Anbieter bieten ihre Anwendungen auch als Browsererweiterungen an. Dies ist besonders nützlich, wenn Ihr Gerät keine klassische Geräteanwendung hat. Durch die Erweiterung in den Browser können Sie die Website wie bei einer normalen Anwendung entsperren. Die Erweiterung des VPN auf einen Browser schützt nicht die Internetverbindung des Systems oder der Anwendungen auf Ihrem Gerät. Sie können auch keine VPN-Erweiterungen verwenden, um App-Inhalte auf Ihrem Gerät zu entsperren.

Wenn für Ihr Gerät eine VPN-Anwendung verfügbar ist und Sie diese installiert haben, benötigen Sie in den meisten Fällen keine Browsererweiterungen mehr. Bei einigen VPNs werden Ihrem Browser Schutzoptionen hinzugefügt, indem Sie ihn erweitern. Installieren Sie Erweiterungen für diese VPNs.

VPN-Installation in einem Browser

Stellen Sie zunächst sicher, dass VPN Erweiterung für Ihren Browser anbietet. Wenn Sie einen Brave-, Vivaldi-, Chromium- oder Opera-Browser haben, können Sie Chrome-Erweiterung direkt aus dem Chrome Web Store in Ihrem Browser installieren. Wenn Sie also einen dieser Browser haben, der Chrome-Erweiterungen unterstützt, dann brauchen Sie nur ein VPN, das Chrome-Erweiterung bietet.

Wie installiere ich die VPN-Erweiterung im Browser? Sie können Erweiterung für Ihren Browser in den meisten Fällen entweder auf der Website des Anbieters oder im offiziellen Erweiterungsspeicher Ihres Browsers herunterladen. Öffnen Sie in Chrome und anderen, die den Chrome Web Store verwenden, das Browsermenü im Browser (drei horizontale Linien übereinander in den meisten Browsern) und suchen Sie die Erweiterung (in Mozilla Firefox-Add-Ons). Sie gelangen zur Verwaltung der Erweiterungen (Add-Ons) Ihres Browsers, hier können Sie bereits installierte Add-Ons einsehen und verwalten.

Installation der VPN-Browser-Erweiterung

Normalerweise finden Sie unten eine Schaltfläche für den Zugriff auf den Erweiterungsspeicher. Suchen Sie Ihren Anbieter im Erweiterungsshop. Stellen Sie sicher, dass es sich wirklich um die VPN-Erweiterung Ihres Providers handelt und klicken Sie auf Installieren (Hinzufügen) in Ihrem Browser.

Sie sehen ein Tab mit den Berechtigungen, die die Erweiterung benötigt. Bestätigen Sie die Berechtigungen. Die Erweiterung wird nun automatisch heruntergeladen und in Ihrem Browser installiert. Nach der Installation finden Sie es in der Regel rechts neben der Adressleiste. Oder in Browsererweiterungen. Klicken Sie auf das Erweiterungssymbol. Melden Sie sich im angezeigten Feld bei Ihrem VPN-Konto an. Richten Sie nun Ihre Erweiterung ein und Sie können sie ähnlich wie eine VPN-Anwendung verwenden.

Denken Sie daran, dass die VPN-Erweiterung nur in dem Browser funktioniert, in dem sie installiert wurde.

Schreiben Sie Ihre Erfahrung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.