Oeck VPN Test 2024: 5 Nachteile und 4 Vorteile

Oeck VPN Test 2024: 5 Nachteile und 4 Vorteile

5.8
★★☆
  1. Oeck VPN Betreibt ausschließlich RAM-Server

    • Der Dienst ist nicht auf Deutsch verfügbar
    • Eingeschränkte Zusatzfunktionen
    • Server in nur 4 Ländern
    • Unnötige Blockierung der Internetverbindung durch den Kill Switch
    • Schlechte Serverantwort (126 ms)
    • Entblockt fremde Netflix-Inhalte
    • Kann bis zu 100 Benutzerprofile unter einem Konto einrichten
    • Transparente Datenschutzrichtlinien
    • Betrieb ausschließlich auf RAM-Servern

    Oeck VPN verfolgt im Vergleich zu seinen Konkurrenten einen einzigartigen Ansatz beim VPN-Schutz. Obwohl er nur vier Länder abdeckt, werden mehrere Server in jedem Rechenzentrum genutzt. Die SmartRouting-Technologie wählt automatisch den schnellsten Server aus.

    Der Dienst wird von OECK Limited betrieben, einem Unternehmen mit Sitz in Hongkong, einer Region, die für ihre strengen Datenschutzgesetze bekannt ist. Die Bedingungen von Oeck VPN sind transparent, und der Dienst sammelt nur minimale Nutzerdaten. Um die Anonymität zu erhöhen, können die Abonnements mit Kryptowährungen bezahlt werden. Eine Prüfung durch ein seriöses Unternehmen könnte dem VPN noch mehr Glaubwürdigkeit verleihen.

    Oeck VPN hat in unserer Bewertung Punkte verloren, weil ihm fortgeschrittene Funktionen wie Split Tunneling oder Multi-Hop fehlen, die Top-VPNs wie NordVPN und Surfshark bieten.

    Wir waren von der Benutzeroberfläche von Oeck VPN nicht besonders beeindruckt. Die grafische Gestaltung ist schwach, und der Anwendung fehlt es an Benutzerfreundlichkeit. Sie ist nicht für macOS und iOS-Geräte verfügbar, so dass die Benutzer auf die externe App Passepartout angewiesen sind, die ihrerseits einige Funktionen vermissen lässt. Außerdem können bestimmte Serviceeinstellungen nur über das Online-Profil des Nutzers auf der Oeck VPN Website angepasst werden.

  2. Oeck VPN Abo: Rabattcode, kostenlose Testversion, Geld-zurück-Garantie…

    • Ihr Preis ist : €16,06​59% Rabatt  €6,53 pro Monat (6 Geräte)
    • Geld-zurück-Garantie: ja (30 Tage)
    • Kostenlose Testversion: nein
    • Möglichkeit der Zahlung in Kryptowährung:
      ja
      Bitcoin :ja
      Dash :nein
      Ethereum :ja
      Ripple :nein

    Oeck VPN bietet Abonnementoptionen für 7 Tage, 1 Monat und 1 Jahr. Während das 7-Tage-Abonnement ideal für die kurzfristige Nutzung ist, bietet das 1-Jahres-Abonnement den besten Wert. Der ermäßigte Preis beträgt €6,53 pro Monat.

    Zahlungen können mit Debit- und Kreditkarten, PayPal oder mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin für die jährliche Pauschalzahlung erfolgen. Obwohl in den Datenschutzbestimmungen die Möglichkeit der Barzahlung erwähnt wird, wird diese Methode nicht öffentlich angeboten.

    Weder eine Testversion noch eine kostenlose Alternative von Oeck VPN ist verfügbar. Wenn Sie mit Oeck VPN unzufrieden sind, können Sie innerhalb von 30-Tage eine Rückerstattung beantragen. Diese Garantie kann nur einmal pro Jahr in Anspruch genommen werden.

    Es können maximal 6 Geräte mit einem Oeck VPN Konto verbunden werden, und es können bis zu 100 verschiedene Profile mit individuellen Geräteeinstellungen gleichzeitig erstellt werden.

  3. Oeck VPN und unterstützte Geräte: Android, iOS, macOS…

    • Geräteanzahl: 6

    Plattformen

    • Android:
      ja
      ​98% von den getesteten VPNs bieten Android-Unterstützung.
    • Android TV:
      nein
      ​36% von den getesteten VPNs bieten Android TV-Unterstützung.
    • Apple TV:
      nein
      ​18% von den getesteten VPNs bieten Apple TV-Unterstützung.
    • Fire TV:
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten Fire TV-Unterstützung.
    • Chromebook:
      ja
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Chromebook-Unterstützung.
    • Chromecast:
      nein
      ​16% von den getesteten VPNs bieten Chromecast-Unterstützung.
    • iOS:
      ja
      ​99% von den getesteten VPNs bieten iOS-Unterstützung.
    • Kodi:
      nein
      ​21% von den getesteten VPNs bieten Kodi-Unterstützung.
    • Linus:
      ja
      ​61% von den getesteten VPNs bieten Linux-Unterstützung.
    • Mac:
      ja
      ​98% von den getesteten VPNs bieten Mac-Unterstützung.
    • NAS:
      nein
      ​24% von den getesteten VPNs bieten NAS-Unterstützung.
    • nVidia Shield:
      nein
      ​14% von den getesteten VPNs bieten nVidia Shield-Unterstützung.
    • Playstation:
      nein
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Playstation-Unterstützung.
    • Raspberry Pi:
      nein
      ​17% von den getesteten VPNs bieten Raspberry Pi-Unterstützung.
    • Roku:
      nein
      ​16% von den getesteten VPNs bieten Roku-Unterstützung.
    • Router:
      ja
      ​53% von den getesteten VPNs bieten Router-Unterstützung.
    • Windows:
      ja
      ​100% von den getesteten VPNs bieten Windows-Unterstützung.
    • Xbox:
      nein
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Xbox-Unterstützung.

    Browsererweiterungen

    • Brave :
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Brave Browser an.
    • Chrome :
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Chrome Browser an.
    • Edge :
      nein
      ​21% von den getesteten VPNs bieten den Edge an.
    • Firefox :
      nein
      ​34% von den getesteten VPNs bieten den Firefox Browser an.
    • Opera :
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Opera Browser an.
    • Safari :
      nein
      ​0% von den getesteten VPNs bieten den Safari Browser an.
    • Vivaldi :
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Vivaldi Browser an.

    Oeck VPN kann auf bis zu 6 Geräten gleichzeitig verwendet werden.

    Das VPN ist kompatibel mit Windows-, macOS-, Android-, iOS- und Linux-Geräten. Für Apple-Geräte verfügt Oeck VPN nicht über eine eigene App, sondern erfordert die Verwendung des Passepartout-Clients. Benutzer melden sich mit denselben Anmeldedaten an wie bei ihrem Oeck VPN Konto.

    Ein Vorteil von Oeck VPN ist die Unterstützung für Asus und Open WRT Router. Um es einzurichten, müssen Benutzer eine ovpn-Datei auf der Oeck VPN Website generieren und diese nach Anleitung auf dem Router installieren.

    Oeck VPN unterstützt nicht direkt die Nutzung auf Smart TVs, Spielkonsolen, Raspberry Pi, nVidia Shield oder Chromecast.

  4. Oeck VPN App: Benutzerfreundlichkeit, Whitelist, Serverauswahl…

    • Anwendungssprachen: 🇺🇸 Englisch
    • Whitelisting:
      nein
      Whitelisting unterstützt 52% der getesteten VPNs

    Oeck VPN bietet eine App für Windows, Linux und Android. Um das VPN auf einem macOS- oder iOS-Gerät zu nutzen, müssen Sie den Passepartout-Client herunterladen und Ihr Konto bei Oeck VPN registrieren. Obwohl die App von Passepartout eine bessere Benutzeroberfläche hat als die Android- oder Windows-Versionen, bieten mehrere Wettbewerber benutzerfreundlichere Apps an. Außerdem fehlt es Passepartout an einigen Funktionen.

    Für alle Plattformen müssen einige Kontoeinstellungen auf der Oeck VPN Website verwaltet werden, anstatt direkt in der App. Der Service könnte verbessert werden, indem alle Einstellungen an einem Ort aktiviert werden.

    In der App können Benutzer das VPN aktivieren, einen Standort auswählen, eine Verschlüsselungsmethode wählen und Protokolle einsehen, die bei technischen Problemen an den Support gesendet werden können. Für die Windows-App kann ein Kill-Switch aktiviert werden, der bei uns unerwartet das Internet blockierte, auch wenn es nicht erforderlich war. Die App bietet auch eine “Obfuscation”-Funktion, um die VPN-Verbindung zu verschleiern.

    Passepartout unterstützt zusätzliche Funktionen wie die Auswahl sicherer Wi-Fi-Netzwerke oder Siri-Steuerung. Die App für Apple-Geräte ist in mehreren Sprachen verfügbar, während andere Versionen nur auf Englisch sind.

    Leider verfügt die App nicht über eine automatische Verbindungsfunktion beim Einschalten des Geräts und ermöglicht den VPN-Start nur nach der Anmeldung beim Konto. Oeck VPN bietet auch keine Whitelist-Option für sichere Apps und Websites, um sich direkt mit dem Internet zu verbinden, selbst bei aktiviertem VPN-Schutz. Eine Liste gesperrter Websites kann erstellt werden, aber diese Funktion ist nur über ein Benutzerkonto auf der Oeck VPN Website verfügbar.

  5. Oeck VPN Verbindungsgeschwindigkeit: Upload, Download und Latenz

    • Datentransfer: unbegrenzt

    Download-Geschwindigkeit

    Upload-Geschwindigkeit

    Reaktionsgeschwindigkeit

    Die Abonnements von Oeck VPN beinhalten eine unbegrenzte Datenübertragung, eine Standardfunktion für kostenpflichtige VPNs.

    Die Serververbindung war schnell, was möglicherweise auf die einzigartige Funktionsweise von Oeck VPN zurückzuführen ist. Der Benutzer wählt nur den Verbindungsort, und die smartRouting-Funktion sorgt für eine Verbindung zum schnellsten verfügbaren Server. Eine automatische Verbindung zum schnellsten Server ist nicht verfügbar. Der Benutzer kann jedoch die smartRouting-Funktion deaktivieren und den Server manuell auswählen.

    Während unserer Tests haben wir eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 67 Mbit/s gemessen, was im Vergleich zu anderen VPNs unterdurchschnittlich ist. Dennoch ist diese Geschwindigkeit ausreichend, um 4K-Videos anzusehen, für die in der Regel 50 Mbit/s erforderlich sind.

    Die Upload-Geschwindigkeit von 133 Mbit/s ist beeindruckend und unterstützt den Upload großer Datenmengen in angemessener Weise.

    Die Reaktionsgeschwindigkeit des Servers war jedoch enttäuschend und lag bei wiederholten Messungen im Durchschnitt bei 126 ms. Für ein unterbrechungsfreies Online-Spielerlebnis ist eine maximale Reaktionszeit von 50 ms erforderlich. Reaktionszeiten von bis zu 20 ms sorgen für ein reibungsloses Spielerlebnis ohne wahrnehmbare Probleme.

    Top bewertete VPNs haben niedrigere Reaktionszeiten. Wir haben zum Beispiel einen Durchschnitt von 10 ms für Surfshark und 7 ms für AdGuard VPN gemessen. Niedrigere Reaktionsgeschwindigkeiten sind vorzuziehen.

  6. Oeck VPN Serverstandorte

    • Anzahl der Server:
      5
      Die durchschnittliche Anzahl der Server der getesteten VPNs beträgt 1699.
    • Länder angeboten:
      4
      Im Durchschnitt bieten die getesteten VPNs 41 Länder an.
    Europa 🇳🇱 Niederlande 🇬🇧 Vereinigtes Königreich
    Nord-Amerika 🇺🇸 USA
    Südamerika
    Asien
    Afrika
    Ozeanien 🇦🇺 Australien

    Oeck VPN funktioniert in mehrfacher Hinsicht anders als herkömmliche VPNs. Der Dienst gibt die genaue Anzahl der Server nicht bekannt (schätzungsweise etwa 5); die Benutzer wählen lediglich aus den verfügbaren Regionen aus. Die smartRouting-Funktion wählt automatisch den schnellsten Server aus.

    Zu den verfügbaren Standorten gehören Sydney und Melbourne in Australien, Amsterdam in den Niederlanden, London in Großbritannien und Seattle in den USA. Oeck VPN bietet keine Server in anderen Ländern an. Die Server in Amsterdam unterstützen Torrenting.

    Um Oeck VPN zu verwenden, um Netflix oder andere ausländische Inhalte freizugeben, müssen Sie sich nicht bei einem Server in diesem Land anmelden. Sie können einfach ein Land in den Profileinstellungen auf der Oeck VPN Website auswählen, und die Verbindung erfolgt im Hintergrund ohne Anpassungen in der App.

    Oeck VPN betreibt seine eigenen Server, die ausschließlich auf Arbeitsspeicher zurückgreifen. Das Unternehmen verwendet keine Festplatten. Der Arbeitsspeicher überschreibt und löscht kontinuierlich Daten, so dass es technisch unmöglich ist, Benutzerdaten zu speichern, was die Sicherheit der Benutzer erhöht.

    Der Dienst verwendet außerdem ein Proxy-Netzwerk, mit dem die geografischen Beschränkungen von Streaming-Plattformen umgangen werden können. Um dies zu erreichen, nutzt Oeck VPN die Server eines externen Anbieters, über den es keine vollständige Kontrolle hat.

    Oeck VPN bietet keine Multi-Hop-Funktion, die Verbindungen über zwei verschiedene Standorte gleichzeitig leitet und damit einen wirksameren Schutz der Privatsphäre des Nutzers bietet.

  7. Oeck VPN Sicherheitsfunktionen: DNS-Leck-Schutz, Kill Switch…

    • DNS-Leak-Schutz:
      ja
      ​92% von den getesteten VPNs bieten DNS-Schutz an.
    • Kill switch:
      ja
      ​87% von den getesteten VPNs bieten kill switch an.
    • Multi-Hop Verbindungen:
      nein
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Multi-Hop Verbindungen an.
    • Tor:
      nein
      Tor unterstützt 19 % der getesteten VPNs

    Oeck VPN verfügt über einen integrierten DNS-Schutz, der im Profil auf der Website eingestellt werden kann. Während unserer Tests wurden keine DNS-Lecks entdeckt und unsere echte IP-Adresse wurde effektiv verborgen. Allerdings gibt es keine Einstellung für den Leckschutz über WebRTC.

    Der Kill Switch ist nur für Windows-Geräte verfügbar und existiert nicht in der Passepartout App für Apple-Geräte. Unserer Erfahrung nach war die Kill Switch-Funktion unter Windows etwas unzuverlässig, da sie uns mehrmals ohne ersichtlichen Grund vom Internet trennte und uns zwang, die Oeck VPN App neu zu starten, um die Verbindung wieder herzustellen.

    Das einzige verfügbare Protokoll ist OpenVPN, eine sichere Methode, die von zahlreichen Diensten verwendet wird. Die übertragenen Daten werden entweder durch eine 128-Bit- oder 256-Bit-AES-Verschlüsselung geschützt.

    Innerhalb der offiziellen Oeck VPN-Anwendung steht eine “Verschleierungs”-Funktion zur Verfügung, mit der Sie die VPN-Verbindung vor ISPs oder Streaming-Anbietern verbergen können.

    Für die Anmeldung beim Oeck VPN Webprofil kann die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert werden. Dies erhöht die Sicherheit, indem zusätzlich zum Passwort ein Code aus der mobilen App oder ein Code, der an die registrierte E-Mail-Adresse gesendet wird, verlangt wird.

  8. Oeck VPN und Streaming: Netflix, YouTube, Amazon Prime…

    • Amazon Prime:
      ja
      Amazon Prime Streaming wird von 52 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Disney:
      nein
      Streaming über Disney+ wird von 53 % der getesteten VPNs unterstützt
    • HBO:
      ja
      HBO Streaming unterstützt 57 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Hulu:
      ja
      Streaming über Hulu unterstützt 49 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Netflix:
      ja
      Streaming über Netflix wird von 67 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Youtube:
      nein
      Streaming über YouTube wird von 97 % der getesteten VPNs unterstützt

    Während unseres Tests von Oeck VPN ist es uns gelungen, Streams von Netflix, Amazon Prime Video, HBO und Hulu freizugeben. Allerdings hatten wir Probleme, wenn wir versuchten, Videos auf Disney Plus und überraschenderweise auch auf YouTube anzusehen. Um diese Streams freizugeben, empfehlen wir Alternativen wie ExpressVPN oder Surfshark.

    Die Datenübertragungsrate von 67 Mbit/s war für die Wiedergabe von 4K-Videos, für die in der Regel etwa 50 Mbit/s erforderlich sind, völlig ausreichend. Das Video kam während der Wiedergabe nicht ins Stottern.

    Wenn Sie Oeck VPN verwenden möchten, um Netflix Streaming freizugeben, müssen Sie im Benutzerprofil auf der Website das bevorzugte Land sowie den Kanal für jede Region einstellen.

    Bestimmte Streaming-Plattformen wirken dem Geoblocking entgegen, indem sie den Zugriff auf die Website von IP-Adressen von VPN-Anbietern verweigern. In solchen Fällen kann sich die Aktivierung der Funktion “Obfuscation” in Oeck VPN als hilfreich erweisen, da sie die VPN-Verbindungen verschleiert.

  9. Funktionen von Oeck VPN: AdBlock, Statische IP…

    • Werbeblocker:
      ja
      ​44% von den getesteten VPNs bieten einen Werbeblocker an.
    • Virenschutz:
      ja
      ​33% von den getesteten VPNs bieten einen Virenschutz an.
    • Tracker-Blockierung:
      ja
      ​38 % der getesteten VPNs

    Oeck VPN bietet Werbeblockierung als Teil seiner Cerberus-Funktion, die über das Webprofil aktiviert werden kann. Sie können auch die Sperrung von Websites mit Malware, sozialen Netzwerken oder nicht jugendfreien Inhalten einrichten. Für jedes erstellte Profil kann ein DNS-Filter oder eine Website-Sperre individuell eingestellt werden, auch wenn die Website nicht generell verboten ist.

    Die Windows-App verfügt auch über einen Kill Switch, der, wie bereits erwähnt, in unserem Test nicht gut funktionierte. Er trennte uns ohne ersichtlichen Grund vom Internet, so dass wir die Oeck VPN Anwendung neu starten mussten.

    Oeck VPN bietet keine Funktionen wie Multi-Hop-Verbindungen, Split-Tunneling oder die Überwachung von Datenlecks im Dark Web.

    Gegen eine zusätzliche Gebühr kann Passepartout erworben werden, um eine Liste sicherer Wi-Fi-Netzwerke zu erstellen. Allerdings bietet Oeck VPN keine statische oder dedizierte IP-Adresse, auch nicht gegen eine zusätzliche Gebühr.

  10. CPU-Auslastung und App-Leistung von Oeck VPN

    Die Oeck VPN Anwendung hat nur minimale Auswirkungen auf die Geräteauslastung. Leichte Schwankungen konnten wir nur beim Herstellen und Trennen der Verbindung mit dem Server feststellen.

    Beim Testen der Passepartout-App haben wir nicht beobachtet, dass das VPN auf dem MacBook läuft. Ausgehend von den Statistiken des Task-Managers beanspruchte die Anwendung 0,2 % der CPU des Computers und 0,1 % des Akkus, wenn das MacBook nicht an den Strom angeschlossen war.

    Die Oeck VPN App verbraucht etwa 45-50 MB RAM, was für VPN-Apps durchschnittlich ist. Sie belegt 30 MB Speicherplatz auf Passepartout, 40 MB auf der Windows-App und nur 10 MB auf der Android-App.

    Wenn Sie die App vollständig herunterfahren, belastet sie Ihren Computer nicht. Standardmäßig hat das VPN die Funktion “Keep Alive on Sleep” aktiviert, so dass es im Hintergrund läuft, auch wenn der Computer schläft. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, können Sie die Akkulaufzeit verlängern.

  11. Oeck VPN Torrenting-Server

    • Torrent:
      ja
      Torrents unterstützt 89 % der getesteten VPNs

    Oeck VPN unterstützt Torrenting auf allen seinen Servern.

    Die Oeck VPN Server in Amsterdam sind sogar für die gemeinsame Nutzung von Torrents optimiert. Wir haben Download-Geschwindigkeiten von 67 Mbit/s und Upload-Geschwindigkeiten von 133 Mbit/s gemessen, was für Torrenting mehr als ausreichend ist.

    Gängige Torrenting-Clients, einschließlich BitTorrent, können mit Oeck VPN verwendet werden.

  12. Was ist das Herkunftsland von Oeck VPN?

    • Anbieter: Oeck Limited
    • Hauptsitz des VPN-Betreibers: 🇭🇰 Hongkong

    Oeck VPN wird von Oeck Limited betrieben, einem 2019 in Hongkong gegründeten Unternehmen. Dieses Unternehmen widmet sich ausschließlich dem Betrieb und der Entwicklung von VPNs.

    Hongkong ist kein Mitglied der 5/9/14-Augen-Allianz von Ländern, die Internetaktivitäten überwachen und die gewonnenen Informationen untereinander austauschen. Außerdem bieten die lokalen Gesetze einen soliden Schutz für Internetnutzer. Aufgrund von Bedenken über eine mögliche chinesische Einmischung in die lokale Gesetzgebung, die zu strengeren Regeln für die Datenspeicherung führen könnte, plant Oeck VPN jedoch, seinen Sitz nach Singapur zu verlegen.

    Oeck VPN hat keine physischen Server in Hongkong.

  13. Oeck VPN und Datenschutz: Protokollierungsrichtlinie, Sicherheitsfragen…

    • No-Logs-Grundsatz:
      ja
      ​78% von den getesteten VPNs bieten No-Logs-Grundsatz an.

    Auf der Oeck VPN Website wird deutlich darauf hingewiesen, dass keine Benutzerdaten über die Nutzung des Dienstes gespeichert werden, die an Behörden weitergegeben werden könnten. Die Datenschutzrichtlinien sind kurz und eindeutig.

    Bestimmte Benutzerdaten werden jedoch gespeichert. Oeck VPN sammelt E-Mail-Adressen, um Benutzerkonten zu verwalten. Außerdem wird die Anzahl der Geräte, die unter einem einzigen Konto verbunden sind, gespeichert, um sicherzustellen, dass das Limit von 6 Geräten eingehalten wird.

    Die Einstellungen des Benutzerkontos werden auch auf Oeck VPN Servern gespeichert. Zahlungsanbieter können auf Zahlungsdaten zugreifen, aber dies liegt außerhalb der Kontrolle von Oeck VPN. Dies kann umgangen werden, indem Sie Zahlungen mit Kryptowährungen vornehmen. Das VPN überwacht auch die aktuelle Serverauslastung, um eine Überlastung zu verhindern.

    Die Kommunikation mit dem technischen Support wird durch Tickets erleichtert, die 48 Stunden nach Schließung gelöscht werden. Benachrichtigungen über Antworten von Support-Mitarbeitern kommen per E-Mail, aber die Antwort selbst ist nicht in der E-Mail enthalten.

    Im Falle einer rechtsverbindlichen Anfrage zur Freigabe von Benutzerdaten ist die einzige Information, die Oeck VPN besitzt, die E-Mail-Adresse des Benutzers, die nicht mit irgendwelchen Aktivitäten verknüpft werden kann.

    Die Oeck VPN Website verwendet Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern.

    Das Unternehmen gibt täglich einen “Warrant Canary” heraus, um alle Anfragen nach Benutzerdaten offiziell zu melden. Um die Sicherheit und Glaubwürdigkeit zu erhöhen, empfehlen wir eine unabhängige Prüfung der Sicherheit der Anwendung unter Oeck VPN.

  14. Oeck VPN Support: Chat, E-Mail…

    Der technische Support bei Oeck VPN ist nur über ein Formular im Benutzerkonto verfügbar. Klicken Sie einfach auf “Support” in der Kopfzeile und wählen Sie, ob Sie das Benutzerhandbuch aufrufen oder ein Ticket erstellen möchten.

    Unter der Rubrik “Technischer Support” sind alle Anfragen und Wünsche aufgeführt. Oeck VPN hat auf Testanfragen innerhalb weniger Stunden geantwortet, und die Antworten waren zufriedenstellend.

    Wir empfanden das Fehlen eines Live-Chat-Supports bei Oeck VPN als Nachteil, da dieser die Antworten auf einfache Anfragen hätte beschleunigen können. Außerdem bietet Oeck VPN keinen Chatbot, der die Nutzer zu den relevanten Bereichen der Wissensdatenbank führt.

    Das Benutzerhandbuch von Oeck VPN ist relativ kurz. Eine bessere Informationsquelle ist das Community-Forum, in dem Benutzer interagieren und Wissen austauschen können.

  15. Oeck VPN häufig gestellte Fragen

    Ist Oeck VPN sicher?
    Die Sicherheitsstufe von Oeck VPN ist für die typische Nutzung ausreichend. Der Dienst sammelt nur minimale persönliche Daten, bietet ein authentifiziertes Protokoll, eine bis zu 256-Bit-Verschlüsselung und akzeptiert Zahlungen in Kryptowährungen.

    Die Kill-Switch-Funktion, die nur für Windows-Geräte verfügbar ist, stellt jedoch eine Einschränkung dar. Während unserer Tests funktionierte diese Funktion nicht und führte zu einer Unterbrechung der Internetverbindung, selbst wenn keine Störung beim VPN-Server vorlag.

    Ist Oeck VPN kostenlos?
    Oeck VPN ist ein abonnementbasierter Dienst. Das günstigste Abonnement, das die längste Gültigkeit hat, kostet €6,53 pro Monat. Oeck VPN bietet keine kostenlose Version oder einen Testzeitraum an.

    Allerdings haben Sie nach Zahlung der Abonnementgebühr eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie. Diese Option kann von jedem Nutzer einmal alle 12 Monate in Anspruch genommen werden.

    Wie gut funktioniert Oeck VPN?

    Oeck VPN wird den Anforderungen der meisten typischen Benutzer gerecht. Das VPN verbirgt zuverlässig die tatsächliche IP-Adresse, verhindert DNS-Lecks und hebt die Sperrung von Streaming-Inhalten aus dem Ausland auf. Für die grundlegende Nutzung ist dies mehr als ausreichend.

    Wenn Sie von einem VPN fortgeschrittene Sicherheitsfunktionen wie Multi-Hop-Konnektivität, einen voll funktionsfähigen Kill Switch oder fortgeschrittene WireGuard-Protokolle erwarten, empfehlen wir Ihnen, eine andere Lösung zu wählen. Die oben genannten Funktionen werden zum Beispiel von Private Internet Access oder NordVPN unterstützt.

Schreiben Sie eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert