MullVAD VPN Test 2024: 2 Nachteile und 5 Vorteile

MullVAD VPN Test 2024: 2 Nachteile und 5 Vorteile

7.6
★★★☆
  1. ▼ Inhaltsverzeichnis
    1. MullVAD VPN Verwendet RAM-Server, aber der Sitz in Schweden wirft Bedenken auf
    2. MullVAD VPN Abo: Rabattcode, kostenlose Testversion, Geld-zurück-Garantie…
    3. MullVAD VPN und unterstützte Geräte: Android, iOS, macOS…
    4. MullVAD VPN App: Benutzerfreundlichkeit, Whitelist, Serverauswahl…
    5. MullVAD VPN Verbindungsgeschwindigkeit: Upload, Download und Latenz
    6. MullVAD VPN Serverstandorte
    7. MullVAD VPN Sicherheitsfunktionen: DNS-Leck-Schutz, Kill Switch…
    8. MullVAD VPN und Streaming: Netflix, YouTube, Amazon Prime…
    9. Funktionen von MullVAD VPN: AdBlock, Statische IP…
    10. CPU-Auslastung und App-Leistung von MullVAD VPN
    11. MullVAD VPN Torrenting-Server
    12. Was ist das Herkunftsland von MullVAD VPN?
    13. MullVAD VPN und Datenschutz: Protokollierungsrichtlinie, Sicherheitsfragen…
    14. MullVAD VPN Support: Chat, E-Mail…
    15. MullVAD VPN häufig gestellte Fragen

    MullVAD VPN Verwendet RAM-Server, aber der Sitz in Schweden wirft Bedenken auf

    • Nur einige Streaming-Plattformen freigeschaltet
    • Nur 663 Server verfügbar
    • Fast alle Server verwenden nur RAM
    • VPNs können völlig anonym erworben werden
    • 10% Rabatt bei Zahlung mit Kryptowährungen
    • Verfolgt keine Benutzeraktivitäten
    • Geld-zurück-Garantie innerhalb von 30-Tage

    Der Betreiber von MullVAD VPN ist das schwedische Unternehmen Mullvad VPN AB; der Dienst wurde im Jahr 2009 eingeführt.

    MullVAD VPN kann völlig anonym erworben werden; für die Registrierung sind keine persönlichen Daten erforderlich, und für die Bezahlung können Kryptowährungen verwendet werden. Wenn Sie diese Zahlungsmethode wählen, erhalten Sie außerdem einen Rabatt von 10% auf die Abonnementgebühr.

    Der gute Schutz der Privatsphäre bei MullVAD VPN wird durch die Behauptung des Dienstes unterstützt, keine Benutzeraktivitäten zu protokollieren. In den Einstellungen können Sie zwischen den Protokollen WireGuard und OpenVPN wählen. Außerdem wird Multi-Hop unterstützt, bei dem sich das VPN über zwei verschiedene VPN-Server gleichzeitig verbindet.

    Der schwächste Punkt von MullVAD VPN ist die Anzahl der Server, wobei 663 unter dem Durchschnitt liegt, obwohl dies nach unseren Tests keine Auswirkungen auf die Verbindungsgeschwindigkeit hatte.

    MullVAD VPN hatte Probleme mit der Entsperrung von Videos, als wir nicht in der Lage waren, einen Stream von den Plattformen Amazon Prime Video, HBO Max und Hulu zu starten.

    Mit einer Bewertung von 7,6/10 liegt MullVAD VPN in der besseren Hälfte der getesteten VPNs. Es verliert jedoch gegen Top-Dienste wie NordVPN (9,4/10) oder Surfshark (9,2/10).

  2. MullVAD VPN Abo: Rabattcode, kostenlose Testversion, Geld-zurück-Garantie…

    • Ihr Preis ist : €5,00​0% Rabatt  €5,00 pro Monat (5 Geräte)
    • Geld-zurück-Garantie: ja (30 Tage)
    • Kostenlose Testversion: nein
    • Möglichkeit der Zahlung in Kryptowährung:
      ja
      Bitcoin :ja
      Dash :nein
      Ethereum :nein
      Ripple :nein

    MullVAD VPN ist einzigartig in seinem Preismodell; ein Abonnement kostet immer €5,00, unabhängig von der Länge der Laufzeit.

    Der einzige verfügbare Rabatt von 10% wird Nutzern gewährt, die mit den Kryptowährungen Bitcoin, Bitcoin Cash oder Monero bezahlen. Andere unterstützte Zahlungsmethoden sind Debit- und Kreditkarten sowie Zahlungssysteme wie PayPal, Swish, Giropay, Eps Transfer, Bancontact, iDEAL und Przelewy24.

    Für alle Bestellungen gilt eine Geld-zurück-Garantie von 30-Tage. Eine Testversion von MullVAD VPN ist nicht verfügbar; um den Dienst zu testen, können Sie ein Abonnement abschließen und erhalten Ihr Geld zurück.

  3. MullVAD VPN und unterstützte Geräte: Android, iOS, macOS…

    • Geräteanzahl: 5

    Plattformen

    • Android:
      ja
      ​98% von den getesteten VPNs bieten Android-Unterstützung.
    • Android TV:
      ja
      ​36% von den getesteten VPNs bieten Android TV-Unterstützung.
    • Apple TV:
      nein
      ​18% von den getesteten VPNs bieten Apple TV-Unterstützung.
    • Fire TV:
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten Fire TV-Unterstützung.
    • Chromebook:
      ja
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Chromebook-Unterstützung.
    • Chromecast:
      ja
      ​16% von den getesteten VPNs bieten Chromecast-Unterstützung.
    • iOS:
      ja
      ​99% von den getesteten VPNs bieten iOS-Unterstützung.
    • Kodi:
      nein
      ​21% von den getesteten VPNs bieten Kodi-Unterstützung.
    • Linus:
      ja
      ​61% von den getesteten VPNs bieten Linux-Unterstützung.
    • Mac:
      ja
      ​98% von den getesteten VPNs bieten Mac-Unterstützung.
    • NAS:
      nein
      ​24% von den getesteten VPNs bieten NAS-Unterstützung.
    • nVidia Shield:
      nein
      ​14% von den getesteten VPNs bieten nVidia Shield-Unterstützung.
    • Playstation:
      nein
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Playstation-Unterstützung.
    • Raspberry Pi:
      nein
      ​17% von den getesteten VPNs bieten Raspberry Pi-Unterstützung.
    • Roku:
      nein
      ​16% von den getesteten VPNs bieten Roku-Unterstützung.
    • Router:
      ja
      ​53% von den getesteten VPNs bieten Router-Unterstützung.
    • Windows:
      ja
      ​100% von den getesteten VPNs bieten Windows-Unterstützung.
    • Xbox:
      nein
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Xbox-Unterstützung.

    Browsererweiterungen

    • Brave :
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Brave Browser an.
    • Chrome :
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Chrome Browser an.
    • Edge :
      nein
      ​21% von den getesteten VPNs bieten den Edge an.
    • Firefox :
      ja
      ​34% von den getesteten VPNs bieten den Firefox Browser an.
    • Opera :
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Opera Browser an.
    • Safari :
      nein
      ​0% von den getesteten VPNs bieten den Safari Browser an.
    • Vivaldi :
      nein
      ​43% von den getesteten VPNs bieten den Vivaldi Browser an.

    MullVAD VPN kann auf 5 Geräten gleichzeitig verwendet werden, aber das ist im Vergleich zu anderen VPNs unterdurchschnittlich. Zum Beispiel kann Surfshark mit 999 Geräten verbunden werden.

    Die MullVAD VPN App ist für Windows-, macOS- und Linux-Desktopgeräte sowie für Android- und iOS-Mobilgeräte verfügbar. Android TV Smart TVs, Chromecast und Chromebook-Geräte werden ebenfalls unterstützt. Spielkonsolen und andere Gerätetypen werden nicht direkt unterstützt.

    Die Sicherung aller Geräte, die mit demselben Netzwerk verbunden sind, ist durch die Unterstützung von MullVAD VPN für den Datenverkehr auf dem Router möglich. In Bezug auf das zulässige Kontingent wird der Router als ein einzelnes Gerät betrachtet.

    Die MullVAD VPN Browser-Erweiterung ist nur für Firefox verfügbar. Der Vorteil der Erweiterung liegt in ihrer Benutzerfreundlichkeit: Sie brauchen keine separate Anwendung zu installieren und können sich schnell direkt über den Browser verbinden.

  4. MullVAD VPN App: Benutzerfreundlichkeit, Whitelist, Serverauswahl…

    • Anwendungssprachen: 🇩🇪 Deutsch 🇺🇸 Englisch +17​🇪🇸 Spanisch 🇫🇷 Französisch 🇵🇹 Portugiesisch 🇮🇹 Italienisch 🇨🇳 Chinesisch 🇷🇺 Russisch 🇰🇷 Koreanisch 🇵🇱 Polnisch 🇯🇵 Japanisch 🇫🇮 Finnisch 🇹🇷 Türkisch 🇳🇱 Niederländisch 🇸🇪 Schwedisch 🇩🇰 Dänisch 🇳🇴 Norwegisch 🇹🇭 Thai 🇲🇳 Birmanisch
    • Whitelisting:
      ja
      Whitelisting unterstützt 52% der getesteten VPNs

    Die MullVAD VPN Desktop-App ist benutzerfreundlich, und auch weniger erfahrene Benutzer werden keine Probleme haben, sie zu benutzen. Die minimalistische Oberfläche hat nur zwei Schaltflächen, eine für die Verbindung mit dem VPN und die andere für den Wechsel des Servers.

    Die Oberfläche der App ist in 19 Sprachen verfügbar, darunter auch in Deutsch. Das dunkle Standardthema kann nicht in ein helles geändert werden.

    MullVAD VPN unterstützt eine Whitelist, und in den Einstellungen können Sie Webseiten auswählen, für die der VPN-Schutz immer aktiv sein soll. Die Liste der Server ist alphabetisch nach Land und eventuell weiter nach Stadt sortiert. Sie können eine Verbindung zu einem bestimmten Server herstellen, und das verwendete Protokoll wird immer aufgeführt.

    Für schnelle Verbindungen ist die automatische Auswahl des nächstgelegenen Servers verfügbar.

  5. MullVAD VPN Verbindungsgeschwindigkeit: Upload, Download und Latenz

    • Datentransfer: unbegrenzt

    Download-Geschwindigkeit

    Upload-Geschwindigkeit

    Reaktionsgeschwindigkeit


    Die Abonnements von MullVAD VPN beinhalten unbegrenzten Datenverkehr; dies ist bei kostenpflichtigen Diensten Standard.

    In wiederholten Tests haben wir bei MullVAD VPN eine durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 190 Mbit/s gemessen, schneller als bei den meisten konkurrierenden VPNs. Die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit von 130 Mbit/s übertrifft ebenfalls die Geschwindigkeit der meisten getesteten privaten Netzwerke.

    Die Werte variierten von Server zu Server, aber die gemessenen Geschwindigkeiten sind ausreichend für den P2P-Filesharing und das Ansehen von 4K-Videos. Hierfür wird eine Download-Geschwindigkeit von mindestens 50 Mbps als notwendig angegeben.

    Bei den Antwortgeschwindigkeiten wurden sehr gute Werte von 11 ms erreicht, so dass MullVAD VPN problemlos für Spiele oder Videochats verwendet werden kann. Bei den Reaktionsgeschwindigkeiten ist im Gegensatz zu den Download- und Upload-Geschwindigkeiten eine niedrigere Geschwindigkeit besser.

  6. MullVAD VPN Serverstandorte

    • Anzahl der Server:
      663
      Die durchschnittliche Anzahl der Server der getesteten VPNs beträgt 1699.
    • Länder angeboten:
      40
      Im Durchschnitt bieten die getesteten VPNs 41 Länder an.
    Europa 🇦🇱 Albanien 🇧🇪 Belgien 🇧🇬 Bulgarien 🇨🇿 Tschechien 🇩🇰 Dänemark 🇪🇪 Estland 🇫🇮 Finnland 🇫🇷 Frankreich 🇭🇷 Kroatien 🇮🇪 Irland 🇮🇹 Italien 🇱🇻 Lettland 🇱🇺 Luxemburg 🇭🇺 Ungarn 🇲🇩 Moldawien 🇩🇪 Deutschland 🇳🇱 Niederlande 🇳🇴 Norwegen 🇵🇱 Polen 🇵🇹 Portugal 🇦🇹 Österreich 🇷🇴 Rumänien 🇬🇷 Griechenland 🇲🇰 Nordmazedonien 🇸🇰 Slowakei 🇬🇧 Vereinigtes Königreich 🇷🇸 Serbien 🇪🇸 Spanien 🇸🇪 Schweden 🇨🇭 Schweiz
    Nord-Amerika 🇨🇦 Kanada 🇺🇸 USA
    Südamerika 🇨🇴 Kolumbien
    Asien 🇭🇰 Hongkong 🇮🇱 Israel 🇯🇵 Japan 🇸🇬 Singapur
    Afrika 🇿🇦 Südafrikanische Republik
    Ozeanien 🇦🇺 Australien 🇳🇿 Neuseeland

    MullVAD VPN betreibt 663 Server in 40 Ländern rund um die Welt.

    Obwohl es bei den Übertragungsgeschwindigkeiten nicht auffiel, sind die 663 verfügbaren Server deutlich geringer als bei der Konkurrenz. Die Anzahl der Server ist nur ein Indikator; ihre Konfiguration und die aktuelle Auslastung beeinflussen ebenfalls die Geschwindigkeit und Stabilität der Verbindung.

    MullVAD VPN Die Server decken alle Kontinente ab, wobei die meisten in Europa stehen. In weniger frequentierten Ländern sind Server in Albanien, Bulgarien, Kroatien und Kolumbien verfügbar, während Deutschland, die Schweiz, Österreich und die USA zu den angebotenen Standorten gehören.

    MullVAD VPN bietet keine Server in Ländern mit staatlicher Internetzensur, wie Russland, China oder den Vereinigten Arabischen Emiraten. Mit 40 verfügbaren Ländern rangiert MullVAD VPN im Durchschnitt. Zu einer sehr großen Auswahl gehören Surfshark (97) und ExpressVPN (94).

    Einige der verwendeten Server MullVAD VPN sind nur mit RAM ausgestattet; es sind keine Festplatten installiert. Die Daten auf dem RAM-Speicher werden kontinuierlich überschrieben oder gelöscht, wenn der Server heruntergefahren oder neu gestartet wird. Diese Konfiguration bietet ein höheres Maß an Datenschutz und Sicherheit.

    Darüber hinaus sind alle Server, auf denen MullVAD VPN läuft, für P2P-Verkehr optimiert und können Torrents ohne Einschränkungen übertragen.

  7. MullVAD VPN Sicherheitsfunktionen: DNS-Leck-Schutz, Kill Switch…

    • DNS-Leak-Schutz:
      ja
      ​92% von den getesteten VPNs bieten DNS-Schutz an.
    • Kill switch:
      ja
      ​87% von den getesteten VPNs bieten kill switch an.
    • Multi-Hop Verbindungen:
      ja
      ​20% von den getesteten VPNs bieten Multi-Hop Verbindungen an.
    • Tor:
      ja
      Tor unterstützt 19 % der getesteten VPNs

    Die wichtigste Sicherheitsfunktion von MullVAD VPN ist der DNS-Schutz, der sicherstellt, dass der gesamte Datenverkehr über die VPN-Server geleitet wird. So bleibt die IP-Adresse des Benutzers vor unerwünschter Überwachung verborgen.

    Der Kill-Switch dient als Ausfallsicherung, falls die Verbindung zum VPN-Server abbricht. Die Funktion trennt das Gerät in diesem Moment vom Internet und verhindert so, dass die echte IP-Adresse, der Standort und die Daten des Benutzers kompromittiert werden.

    MullVAD VPN bietet dem Benutzer die Wahl zwischen den Protokollen WireGuard und OpenVPN. WireGuard ist ein modernes Protokoll mit dem Vorteil einer hohen Geschwindigkeit und eines einfachen Codes. OpenVPN ist ein Standard, auf den sich viele VPN-Betreiber seit vielen Jahren verlassen.

    Die übertragenen Daten werden durch eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung geschützt, die als sehr sicher gilt.

    Ein Vorteil von MullVAD VPN ist die Möglichkeit, beim Surfen im Tor-Netzwerk ein VPN zu verwenden.

  8. MullVAD VPN und Streaming: Netflix, YouTube, Amazon Prime…

    • Amazon Prime:
      nein
      Amazon Prime Streaming wird von 52 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Disney:
      ja
      Streaming über Disney+ wird von 53 % der getesteten VPNs unterstützt
    • HBO:
      nein
      HBO Streaming unterstützt 57 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Hulu:
      nein
      Streaming über Hulu unterstützt 49 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Netflix:
      ja
      Streaming über Netflix wird von 67 % der getesteten VPNs unterstützt
    • Youtube:
      ja
      Streaming über YouTube wird von 97 % der getesteten VPNs unterstützt

    MullVAD VPN ist nur begrenzt in der Lage, Streaming-Plattformen freizugeben. In unserem Test waren wir in der Lage, Videos von Netflix, YouTube und Disney Plus freizugeben. Im Gegensatz dazu gelang es uns nicht, Videos von Amazon Prime, HBO Max und Hulu freizugeben.

    Die Videowiedergabe auf Netflix und YouTube verlief reibungslos und ohne störende Ladezeiten. Die Wiedergabe von hochauflösenden 4K-Videos war mit MullVAD VPN kein Problem, was auf die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit von 190 Mbit/s zurückzuführen ist. Für die Freigabe von 4K-Videos wird die erforderliche Geschwindigkeit in der Regel mit 50 Mbps angegeben.

    Die besten VPNs für Netflix und andere Plattformen verfügen über eigene Server für das Streaming, hohe Verbindungsgeschwindigkeiten und fortschrittliche Sicherheitsfunktionen zum Schutz der Nutzer. Für eine reibungslose Videowiedergabe empfehlen wir NordVPN oder CyberGhost VPN.

  9. Funktionen von MullVAD VPN: AdBlock, Statische IP…

    • Werbeblocker:
      ja
      ​44% von den getesteten VPNs bieten einen Werbeblocker an.
    • Virenschutz:
      ja
      ​33% von den getesteten VPNs bieten einen Virenschutz an.
    • Tracker-Blockierung:
      ja
      ​38 % der getesteten VPNs

    In MullVAD VPN ist eine Werbeblocker-Funktion enthalten, die aufdringliche Banner und Pop-ups von den von Ihnen angezeigten Webseiten entfernt. Die Malware-Blockierung schützt das Gerät vor bösartigem Code und gefährlichen Anwendungen, die sich von bestimmten Websites aus installieren wollen.

    MullVAD VPN unterstützt auch das Blockieren von Trackern, die das Internetverhalten eines Benutzers überwachen. In den MullVAD VPN Einstellungen kann die Blockierung von Inhalten für Erwachsene und von Glücksspielseiten aktiviert werden.

    Statische IP-Adressen sind mit MullVAD VPN nicht verfügbar, auch nicht gegen einen Aufpreis.

  10. CPU-Auslastung und App-Leistung von MullVAD VPN

    Beim Test von MullVAD VPN auf einem Windows-Desktop-Computer war die Belastung des Geräts minimal. Daher hatte die Anwendung keine negativen Auswirkungen auf die normale Nutzung. Bei der Verbindung mit dem VPN-Server kam es zu einer kurzzeitigen Belastungsspitze von etwa 5 Sekunden, aber danach kehrte die Belastung wieder auf ihre ursprünglichen Werte zurück.

    Nach dem Herunterfahren lief die Anwendung weiterhin im Hintergrund des Computers, und das Symbol in der Taskleiste muss angeklickt werden, um sie vollständig zu beenden.

  11. MullVAD VPN Torrenting-Server

    • Torrent:
      ja
      Torrents unterstützt 89 % der getesteten VPNs

    MullVAD VPN unterstützt Torrenting und P2P-Übertragungen auf allen Servern. Keiner von ihnen ist speziell für Torrenting optimiert.

    Unsere gemessene durchschnittliche Download-Geschwindigkeit von 190 Mbit/s und Upload-Geschwindigkeit von 130 Mbit/s sind für Torrenting geeignet. Nutzer sind bei der Übertragung von Torrents durch die Kill Switch-Funktion geschützt, die das Gerät vom Internet trennt, wenn die Verbindung zum VPN-Server abbricht. Dadurch werden die IP-Adresse und der Standort des Benutzers geschützt.

    Insgesamt ist MullVAD VPN für Torrenting brauchbar, aber einige konkurrierende Dienste bieten dedizierte Server und ein noch höheres Maß an Sicherheit. Wir können zum Beispiel CyberGhost VPN oder Proton VPN Plus empfehlen.

  12. Was ist das Herkunftsland von MullVAD VPN?

    • Anbieter: Mullvad VPN AB
    • Hauptsitz des VPN-Betreibers: 🇸🇪 Schweden

    Der Betreiber von MullVAD VPN ist MullVAD VPN AB, das 2020 gegründet wurde und in Göteborg, Schweden, registriert ist. Das VPN wurde im März 2009 eingeführt, wobei Amagicom AB der ursprüngliche Entwickler war. “Mullvad” bedeutet Maulwurf auf Schwedisch, und das VPN zeigt dieses Tier auch in seinem Logo.

    Der Sitz in Schweden birgt einige Sicherheitsrisiken, da das Land zur 14-Augen-Gruppe gehört. Die Geheimdienste und die Polizei dieser Länder können die Aktivitäten der Nutzer im Internet überwachen und die gewonnenen Informationen mit anderen Ländern teilen.

  13. MullVAD VPN und Datenschutz: Protokollierungsrichtlinie, Sicherheitsfragen…

    • No-Logs-Grundsatz:
      ja
      ​78% von den getesteten VPNs bieten No-Logs-Grundsatz an.

    Auf der MullVAD VPN Website wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass keine Benutzeraktivitäten protokolliert werden. Es werden also keine Informationen über VPN-Nutzungszeiten, besuchte Websites, IP-Adressen oder Gerätekennungen gesammelt.

    Der Betreiber von MullVAD VPN muss auf Anfrage autorisierter Behörden Benutzerdaten herausgeben. Wenn die Information über die Null-Protokollspeicherung wahr ist, muss das Unternehmen nichts herausgeben. Fast alle MullVAD VPN Server verwenden nur RAM-Speicher, der von Haus aus keine langfristige Datenspeicherung unterstützt.

    MullVAD VPN unterstützt Multi-Hop, wobei die Verbindung über zwei verschiedene VPN-Server gleichzeitig geleitet wird. Der Vorteil ist ein höheres Maß an Anonymität und bessere Sicherheit, aber der Kompromiss dafür kann eine geringere Verbindungsgeschwindigkeit sein.

    MullVAD VPN hat im September 2018 ein Sicherheitsaudit bestanden, was ihm zusätzliche Glaubwürdigkeit verleiht. Uns liegen keine Informationen über ein neueres Audit vor. Die besten VPNs werden regelmäßig von seriösen Unternehmen geprüft und die Ergebnisse werden veröffentlicht.

    Schweden ist Mitglied der 14-Augen-Gruppe von Ländern, die den Internetverkehr überwachen und identifizierte Sicherheitsbedrohungen untereinander austauschen. Um ein Maximum an Privatsphäre und Sicherheit im Internet zu gewährleisten, ist MullVAD VPN daher möglicherweise nicht die beste Wahl.

  14. MullVAD VPN Support: Chat, E-Mail…

    Am schnellsten erreichen Sie den MullVAD VPN technischen Support per E-Mail unter support@mullvad.net.

    Auf der MullVAD VPN Website gibt es einen FAQ-Bereich, in dem unter anderem Anleitungen zur Einrichtung von VPNs auf verschiedenen Geräten veröffentlicht werden.

    MullVAD VPN hat Profile auf Facebook, X (früher Twitter), YouTube, GitHub und Mastodon.

  15. MullVAD VPN häufig gestellte Fragen

    Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es für MullVAD VPN?
    Abonnements für MullVAD VPN können per Debit- und Kreditkarte, Bitcoin, Bitcoin Cash und Monero Kryptowährungen oder mit den Zahlungssystemen PayPal, Swish oder Giropay bezahlt werden. Der Abonnementpreis für MullVAD VPN beträgt €5,00 pro Monat.
    Wie lautet die Richtlinie zur Protokollspeicherung für MullVAD VPN?
    MullVAD VPN speichert keine Protokolle oder Metadaten von Benutzeraktivitäten. Außerdem verwenden die meisten Server nur RAM-Speicher, was eine langfristige Datenspeicherung nicht zulässt.
    Unterstützt MullVAD VPN Torrenting?
    Ja, MullVAD VPN unterstützt den P2P-Datenaustausch, einschließlich Torrenting, auf allen verfügbaren Servern. Unsere gemessenen Download- (190 Mbit/s) und Upload-Geschwindigkeiten (130 Mbit/s) sind für Torrenting ausreichend.

Schreiben Sie eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert