EcoEnergy Electricity Saver ist ein Betrug und spart kein Geld

EcoEnergy Electricity Saver ist ein Betrug und spart kein Geld

Die EcoEnergy-Steckdose von e-energy verspricht Einsparungen von 30 – 50 % bei den Stromrechnungen. Bei den heutigen hohen Preisen ist das eine interessante Zahl, aber alles deutet darauf hin, dass es sich um einen Betrug handelt. Der Verkäufer EcoEnergy wirbt mit Spam, es gibt keine Kontaktdaten auf der Website und das beschriebene Funktionsprinzip der Steckdose widerspricht den Gesetzen der Physik.

Sie überlegen, das Gerät zu kaufen? Dann lesen Sie zunächst diese fünf Beweise, warum der EcoEnergy-Stromsparstecker ein Betrug ist.

  1. EcoEnergy Electricity Saver ist ein Betrug und spart kein Geld

    Das Funktionsprinzip der Eco-Energie-Steckdose ist Unsinn

    Das beschriebene Prinzip zur Erzielung von Einsparungen variiert leicht von Verkäufer zu Verkäufer. Meistens ist es Unsinn, dass die EcoEnergy-Stromsparsteckdose den Strom von elektrischen Geräten reduziert. Infolgedessen solle sich der Stromzähler langsamer drehen und sich so die Stromrechnung verringern.

    Es gibt mehrere ähnliche Erklärungen auf den Verkaufswebseiten von EcoEnergy, aber es handelt sich immer um maschinelle Übersetzungen des Textes:

    • “EcoEnergy speichert wie Glühbirnen die empfangene Stromenergie und überträgt die aktive Energie auf ein elektrisches Gerät, das sich im selben Stromkreis wie der Energiesparer befindet.”
    • “Die gesamte elektrische Energie, die durch das Verlängerungskabel fließt, wird in Blindenergie umgewandelt, wodurch die Menge an Wirkenergie reduziert wird, ohne dass die Leistung der funktionierenden elektrischen Geräte darunter leidet.”
    • “Bewohner von Wohnungen und Privathäusern zahlen nicht für den Strom und nutzen ihn auch nicht. EcoEnergy hilft Ihnen, das Stromnetz zu 100 % zu nutzen, was den aktiven Energieverbrauch reduziert und somit die Stromrechnungen senkt.”
    • “Es reduziert den Stromverbrauch elektrischer Geräte, wodurch sich der Zähler weniger oft dreht und somit die monatlichen Stromrechnungen gesenkt werden.”

    Physikalisch gesehen ist es Unsinn, dass der Verkäufer versucht, Verbraucher zu überzeugen, die das Thema nicht verstehen. Die EcoEnergy-Steckdose ähnelt einem anderen Schrottprodukt, dem Tesla Energy Saver, in der Art, wie sie verkauft wird, den beschriebenen Funktionen und dem Marketing. In der Box für 49 € befanden sich nur zwei LEDs; anstatt Strom zu sparen, verbrauchte das Gerät ihn.

  2. Versprochene Einsparungen

    EcoEnergy verspricht, die monatlichen Stromkosten um 30 – 50 % zu senken. Das würde aber bedeuten, dass das Produkt den Verbrauch erheblich reduzieren muss, da einige Posten auf der Stromrechnung pro Monat bezahlt werden und nicht direkt mit der verbrauchten Menge zusammenhängen.

  3. Zweifelhafte Websites

    Die EcoEnergy-Stromsparsteckdose wird auf vielen Websites verkauft. Für die unten aufgeführten Websites haben wir absichtlich keinen Link angegeben, um die Platzierung der Website in den Suchmaschinen nicht zu verbessern:

    • eenergyv.com
    • e-energy-official.com
    • eu.litbeurope.com/olrS

    Auch die Produktnamen können von Website zu Website variieren. Wir sind auf folgendes gestoßen:

    • e-energy
    • E-Energiesparsteckdose für DECEPTION
    • E-Energiesparsteckdose
    • EcoEnergy Stromsparer

    In mehreren Punkten verstoßen alle von uns entdeckten Websites, die die E-Energiesparsteckdose verkaufen, gegen die für Online-Shop-Betreiber geltenden gesetzlichen Bestimmungen. So wird zum Beispiel nirgendwo auf der Seite der Betreiber genannt, es gibt keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen, keine Informationen zum Datenschutz, keine Rückgabemöglichkeiten oder ein Beschwerdeverfahren. All dies erhöht das Risiko von Komplikationen im Falle einer Beschwerde oder eines Rücktritts vom Vertrag und einer Rückerstattung.

    Auch einige Elemente auf der Seite sind schlecht gemacht. Insbesondere gibt es einen Countdown-Zeitraum, in dem der “EcoEnergy innovative energy saver” für 81 € statt für 40 € verkauft wird. Der Rabatt ist jedoch immer bis zum Ende des Tages festgelegt und der Countdown wird immer um Mitternacht zurückgesetzt. Der Website-Besucher könnte also das Gefühl haben, dass dies der letzte Tag der Rabattaktion ist.

  4. Wer steckt hinter EcoEnergy Electricity Saver?

    Am Ende einer der Verkaufsseiten wird der Name des Unternehmens, “Global Partners LTD”, ohne Kontext erwähnt. Höchstwahrscheinlich handelt es sich dabei um einen fiktiven Namen; kein solches Unternehmen verkauft die Geräte.

    Die Websites, die den EcoEnergy Electricity Saver verkaufen, haben eine interessante Gemeinsamkeit. Sie haben eine identische Seite zum Thema “Datenschutz”. Obwohl der Benutzer auf der Seite nur oberflächliche Informationen über den Schutz seiner persönlichen Daten findet, lässt die identische Gestaltung der Seite vermuten, dass hinter allen Seiten derselbe Autor steht.

    Dies gilt auch für eine andere Verkaufsseite, auf der in der Fußzeile steht: ‘BERNADATTE LTD, Av Ricardo J. Alfaro, Panama International’. Wir haben das Unternehmen im panamaischen Handelsregister überprüft. Bernadatte Ltd. wurde am 16. Januar 2007 unter der Registrierungsnummer 551674 (S) angemeldet und die Registrierung wurde im November 2019 gelöscht. Der Firmenname auf der Website bedeutet nicht unbedingt, dass dieses Unternehmen hinter den minderwertigen Produkten steckt.

  5. Wer ist Bernadatte Ltd?

    Die Steckdose EcoEnergy Electricity Saver ist eines von vielen Produkten, die auf Websites verkauft werden, auf denen Bernadatte Ltd. erwähnt wird. Das Unternehmen bietet eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln an, die unrealistische Ergebnisse versprechen, unrealistische Behauptungen aufstellen und sich auf die Empfehlungen von nicht existierenden Ärzten stützen. Regierungsstellen in mehreren Ländern haben wiederholt vor den Aktivitäten des Unternehmens gewarnt. Wir empfehlen dringend, diese Produkte nicht zu kaufen. Deren Verwendung kann zu einer Verschlechterung Ihres Gesundheitszustands führen.

❓ Haben Sie Erfahrungen mit einem der Produkte gemacht?

Haben Sie eines der auf dieser Seite aufgeführten Produkte gekauft? Bitte senden Sie mir eine E-Mail an novak@vpnwiki.com und beschreiben Sie Ihre Erfahrungen. Auf diese Weise kann ich den Artikel erweitern oder aktualisieren und andere Leser davor schützen, betrogen zu werden.

Der Artikel über den EcoEnergy-Stromsparer wurde ursprünglich auf Tschechisch vom gleichen Autor veröffentlicht. Dieser Beitrag ist eine Übersetzung davon. Einige Details können in anderen Ländern abweichen.

Schreiben Sie eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert